Bitclub Network Erfahrungen

Hallo Leute und willkommen zu meinen Bitclub Network Erfahrungen. Dies ist eine weitere Company die mir passives Einkommen erwirtschaftet. Seit zirka 2013-2014 herum beschäftigte mich dieses Thema. Nach immer wieder gesehenen Dokumentationen und vor allem dem seit 2016 entstandene große Zuspruch der Öffentlichkeit hat mich nun endlich auf dieses Pferd aufspringen lassen.

Seit 2106 sind Bitcoins nun ein immer öfter gesehenes Zahlungsmittel in großen Unternehmen. Zum Beispiel können damit Flüge oder Hotels gebucht werden. Aber auch Autos oder z.b ein Kaffee bei Starbucks können schon mit Bitcoins bezahlt werden.  Auch der sehr stark wachsende Wert der Bitcoins klingt vielversprechend für eine Ertragreiche Zukunft.

Jetzt bei Bitclub Network Registrieren und du erhältst volle Unterstützung von mir

17.10.2016 – Bitclub Network Erfahrungen – Mein Start -> über $100 verdient.17.10.2016 - Bitclub Network Erfahrungen - Mein Start -> über $100 verdient.

Nach meiner Erstellung eines Bitcoin Wallets und dem anschließenden Kauf von Bitcoins bei Ciondet , konnte ich endlich meine Mining Pool Anteile kaufen. Ich startete mit 3 Accounts á $500. Hierzu aber gleich etwas mehr in meinen Bitclub Network Erfahrungen.

Nach der Bezahlung musste ich noch 10 Tage warten bis das Mining los geht. Als Grund hierfür, wird der Kauf und die Installation von der neuen Hardware angegeben. Das Hardware gekauft wird ist nicht zu bestreiten, denn ich kann mir diese jederzeit Nachhause schicken lassen da es mein Eigentum ist.

Für die Registrierung bei Bitclub Network sind €99 fällig. Hier erwirbt man nur die Freischaltung des Accounts und einen Platz in Binären Baum. (warum dieser Wichtig ist, findest du unter Bitclub Network Erklärung). Um an den Bitcoin Mining, also dem verdienen von Bitcoins beteiligt zu sein, sind nochmal mindestens €500 nötig.

Bitclub Network Erfahrungen – Mehrere Account möglichbitclub-network-erfahrungen-binaerer-baum

Nachdem es hier erlaubt ist auch mehrere Accounts zu besitzen, habe ich mir 3 Accounts erstellt. Ist etwas mehr Aufwand der sich aber auszahlt. Ich startete also mit $1800 Gesamteinlage. Das Entspricht jeweils einen €500 Pool plus €99 Anmeldegebühr. Jetzt stellt sich die Frage warum ich nicht gleich einen €1500 Pool genommen habe?

Durch meine 2 Unter-Accounts verdiene ich an mir selbst mit. Ich erhalte Provision für die 2 gekauften Pools und zusätzlich auf den laufenden Re-Invest (auch im Binären Baum habe ich dadurch Punkte erhalten, hierzu aber mehr in der Bitclub Network Erklärung).

Auf dem Bild unten ist zu erkennen dass ich dadurch sofort 0,07874 Bitcoins ($51,23) erhalten habe. Der Dollarwert kann sich natürlich bei steigendem Wert des Bitcoins erhöhen. Zusätzlich habe ich in jedem Account 45 ClubCoins erhalten, welche zu dieser Zeit ~0,50 USD Wert war.(Gesamt ca.$57). Also nur durch die Registrierung habe ich mehr als $100 verdient. Für den Anfang sind das sehr gute Bitclub Network Erfahrungen.bitclub-network erfahrungen-verdienst-tag-1

 

Jetzt bei Bitclub Network Registrieren und du erhältst volle Unterstützung von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen